Buchkritik Zur Startseite

Tom Kummer

Good Morning L.A. - Die tägliche Jagd nach der Wirklichkeit

(dtv premium)

"Ich bin Reporter in L.A. Meine Wohnung liegt am Rande des sogenannten Rampart District, drei Meilen westlich von Downtown."

So führt sich der Exilschweizer und Ex-Tempo Mitarbeiter Tom Kummer ins Geschehen ein. Er trägt Glatze, GAP-Klamotten und fährt drei Wagen, alle mit dem Aufkleber versehen "Bezahlt durch harte Arbeit". Selbststilisierung und Aufgeblasenheiten dieser Art, gepaart mit einer Portion Nihilismus ziehen sich durch das ganze Buch. Daß es nicht zu einer Pein wird ist dem Scharfsinn von Kummer zu verdanken mit dem er dem Medienmoloch L.A. begegnet.

Wirklichkeitsinszenierung, das ist das große Thema, dem er sich mit "Good Morning L.A." verschrieben hat. Und neben den nebensächlichen nihilistischen Anwandlungen des Autors geht es tatsächlich um nichts anderes als um 'Die tägliche Jagd nach der Wirklichkeit', so auch der Untertitel des Paperbacks.

Um direkte Einblicke in die Mechanismen der Medieninszenierung zu erhalten begleitete Kummer den Videoreporter Chuck bei der Arbeit, bei Aktionen an der Grenze zur Illegalität und auch bei solchen ein Stück dahinter. Immer auf der Suche nach heißen Aufnahmen, auf der Suche nach dem ultimativen Videokick. Das Szenario, das Kummer in seiner 230 Seiten starken Reportage offenbart, ist ein Panoptikum des medialen Selbst- und Publikumsbetrugs, der Informationssucht in pathologischer Form und Abgründen, gegenüber denen sich der Skandal um gefakte Beiträge in "Spiegel-TV" anläßt wie ein Fliegenschiß neben einem Hundehaufen - ausbaufähig. Tom Kummer ist gnadenlos; er läßt auch dem naivsten Leser keinen Zweifel, daß Wirklichkeit nicht etwas ist, was vorgefunden werden kann, sondern was vollständig inszeniert ist.

"Good Morning L.A." ist mit das beste, vor allem aber das amüsanteste Werk zum Mediengewerbe, vor allem zur Medienkritik, das derzeit zu haben ist. Nie war es so wertvoll wie heute.

(th)

Tom Kummer
GOOD MORNING L.A.
dtv 28,- DM
ISBN 3-423-24117-9

© der Coverabbildung bei dtv

 

Kummer Cover