Comic Zur Startseite

Cover GUNSMITH CATS: Verfolgungsjagd

GUNSMITH CATS: Verfolgungsjagd

oder

Wer sagt eigentlich, daß Gewalt keinen Spaß macht?


"Die Welt ist hart, brutal und schlecht, aber wir sind die Guten!" So könnte das Motto der knackigen Waffennärrinnen Rally Vincent und May Hopkins lauten. Und da die Welt, im besonderen die amerikanische Welt und ganz besonders die amerikanische Welt von Chicago, böse und gemein ist und von üblen Strolchen nur so wimmelt, sind die GUNSMITH CATS laufend gefordert. Als Prämienjäger verfolgen sie Straftäter, ballern wild in der Gegend herum, veranstalten heiße Verfolgungsjagden und tragen scharfe Unterwäsche. Auch im dritten Band geht wieder einiges zu Bruch oder fliegt ganz ungehalten in die Luft als die beiden Mädels mit Gray, einem alten Fiesling, konfrontiert werden. Der hat bei der letzten Begegnung mit den beiden bereits seine rechte Hand eingebüßt und sinnt auf Rache. Kurzentschlossen entführt er die liebe May. Ihre Freundin Rally hat indes einige Abenteuer zu bestehen, bis May aus der Klaue dieses Rüpels befreit ist und sich zum Schluß alles wie selbstverständlich in ein paar Explosionswölkchen auflöst.

(th)

Kenchi Sonoda

GUNSMITH CATS - Verfolgungsjagd

Feest Comics 16,80 DM

ISBN 3-89343-578-6


Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum