Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16199Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1822

geborenHenri Murger

Französischer Schriftsteller. Seine Roman "Scenes de la vie de boheme" diente Aki Kaurismäki als Vorlage für seinen Film "Das Leben der Bohème". Gestorben 28.1.1861.

1844

geborenCamille Lemonnier

Belgischer Schriftsteller ("Der eiserne Moloch"). Gestorben 13.6.1913.

1874

geborenHarry Houdini

US-amerikanischer Zauberer und Entfesslungskünstler. Gestorben 31.10.1926.

1882

gestorbenHenry Wadsworth Longfellow

Der US-amerikanische Schriftsteller ("The Wreck of the Hesperus", "The Song of Hiawatha", "Paul Revere's Ride") stirbt 75jährig in Cambridge (Massachusetts).

1884

geborenPeter Debye

Niederländisch-US-amerikanischer Chemiker und Physiker. 1936 Nobelpreis für Chemie. Gestorben 2.11.1966.

1886

geborenEdward Weston

Einer der einflußreichsten Photographen des 20. Jahrhunderts. Gestorben 1.1.1958.

1887

geborenRoscoe "Fatty" Arbuckle

US-amerikanischer Komiker der Stummfilmära. Gestorben 29.6.1933.

1897

geborenWilhelm Reich

Österreichischer Psychoanalytiker.

1903

geborenAdolf Butenandt

Deutscher Chemiker. Für ihre Forschungen auf dem Gebiet der Sexualhormone erhielten er und der Schweizer Leopold Ružicka 1939 den Chemienobelpreis. Gestorben 18.1.1995.

1905

gestorbenJules Verne

Der französische Schriftssteller ("Fünf Wochen im Ballon", "Reise nach dem Mittelpunkt der Erde", "Von der Erde zum Mond", "20 000 Meilen unter'm Meer", "Die Reise um die Erde in 80 Tagen", "Der Kurier des Zaren") stirbt 77jährig in Amiens.

1911

geborenJoseph Barbera

US-amerikanischer Cartoonist. Zusammen mit seinem Partner William Hanna entwarf er u.a. die Tom & Jerry-Serie (für MGM). Ab 1957 warend ie beiden mit der gemeinsamen Firma Hanna-Barbera Productions sehr erfolgreich mit Serien wie "Die Jetsons" oder "Familie Feuerstein". Gestorben 18.12.2006.

1921

Weltfestspiele der Frauen

In Monaco findet die erste "Frauen-Olympiade" statt - als Protest gegen die Nicht-Zulassung von Frauen bei den Leichtathletikwettbewerben der Olympischen Spiele von Paris. Ach ja, teilnehmende Länder: 4.

1921

geborenWassily Smyslow

Sowjetischer Schachspieler. Verpaßte 1954 durch ein Unentschieden gegen Weltmeister Michail Botwinnik denkbar knapp die Schachkrone. 1957 gelang es ihm dann Botwinnik zu entthronen, der ihm aber bereits im Jahr darauf den WM-Titel im Revanchekampf wieder abnehmen konnte.

1924

geborenC.H.Guenter

Deutscher Krimiautor. Erfinder der Serienhelden "Kommissar X" und "Mister Dynamit" (allein für diese Serie schreibt er über 300 Romane!). Gestorben 5.6.2005.

1926

geborenDario Fo

Italienischer Dramatiker. Literaturnobelpreis 1997

1927

geborenMartin Walser

Deutscher Schriftsteller ("Ehen in Philippsburg", "Ein fliehendes Pferd").

1930

geborenSteve McQueen

US-amerikanischer Schauspieler ("Die glorreichen Sieben", "Cincinnati Kid", "Thomas Crown ist nicht zu fassen", "Bullitt", "The Getaway"). Von 1973 bis 1978 mit Kollegin Ali McGraw verheiratet. Gestorben 7.11.1980.

1935

geborenPeter Bichsel

Schweizer Schriftsteller.

1935

geborenPeret

(Eigentlich: Pedro Pubill Calaf) Spanischer Sänger und Gitarrist. Bei uns vor allem durch den Sommerhit 1971 bekannt: "Borriquito" kam in Deutschland, den Niederlanden und Belgien auf Platz 1 der Hitparaden. Gestorben 27.8.2014.

1938

geborenHolger Czukay

Deutscher Bassist und Gitarrist bei Can ("Spoon") und solo.

1943

geborenMarika Kilius

Deutsche Eiskunstläuferin und Sängerin ("Zwei Indianer aus Winnipeg", "Honeymoon in St.Tropez"). Europameisterin 1959-64 und Weltmeisterin 1963/64 zusammen mit Hans-Jürgen Bäumler.

1945

geborenCurtis Hanson

US-amerikanischer Regisseur ("Das Schlafzimmerfenster", "Bad Influence", "Die Hand an der Wiege", "L.A. Confidential", "8 Mile").

1946

geborenLee Oskar

Mundharmonikaspieler (War).

1946

geborenKlaus Dinger

Deutscher Schlagzeuger bei Kraftwerk, Neu! und La Düsseldorf. Gestorben 20.3.2008.

1947

geborenMike Kellie

Schlagzeuger bei Spooky Tooth.

1951

geborenDougie Thomson

Bassist bei Supertramp.

1953

geborenMathias Richling

Deutscher Kabarettist

1954

geborenRobert Carradine

US-amerikanischer Schauspieler ("The Long Riders", "Coming Home"). Sohn von John Carradine, Bruder von David und Keith Carradine.

1955

Theaterpremiere "Die Katze auf dem heißen Blechdach"

Das Stück von Tennessee Williams hat am Broadway Premiere, wo es 694 mal gespielt wird. Auch als Film (mit Paul Newman und Elizabeth Taylor) ist "Cat on a Hot Tin Roof" äußerst erfolgreich.

1960

geborenKelly LeBrock

US-amerikanische Schauspielerin ("Die Frau in rot"). Von 1987 bis 1996 mit Actiostar Steven Seagal ("Alarmstufe - Rot") verheiratet.

1960

geborenNena

(Eigentlich: Gabriele Susanne Kerner) Deutsche Sängerin ("Nur geträumt", "99 Luftballons").

1962

geborenAuguste Piccard

Der schweizer Physiker, Höhen- und Tiefenrekordler stirbt 78jährig in Lausanne.

1970

geborenLara Flynn Boyle

Schauspielerin ("Twin Peaks", "Wayne's World", "Club der toten Dichter").

1970

geborenSharon Corr

Irische Musikerin und Songwriterin beim Familienunternehmen The Corrs ("So Young", "Radio").

1973

geborenJim Parsons

US-amerikanischer Schauspieler (Sheldon Cooper in der Sitcom "The Big Bang Theory").

1974

geborenAlyson Hannigan

US-amerikanische Schauspielerin ("Buffy - Im Bann der Dämonen", "American Pie", "How I Met Your Mother").

1976

gestorbenErnest Shepard

Der britische Illustrator ("Pu, der Bär") stirbt 96jährig.

1997

gestorbenHarold Melvin

Der Sänger von Harold Melvin and the Blue Notes ("If You Don't Know Me By Now") stirbt in Philadelphia an den Folgen mehrerer Schlaganfälle.

2001

gestorbenKarl Schönböck

Der österreichische Schauspieler ("Die Verbrechen des Professor Capellari", "Die Czardasfürstin", "Der Kongreß tanzt") stirbt 92jährig in München.

2008

gestorbenRichard Widmark

Der US-amerikanische Filmschauspieler ("Der Todeskuß", "Garten des Bösen", "Zwei ritten zusammen", "Das Urteil von Nürnberg", "Nur noch 72 Stunden") stirbt 93jährig.

2008

Singleveröffentlichung "American Boy"

Die Single (featuring Kanye West und produziert von will.i.am) ist der internationale Durchbruch für Estelle und landet in fast allen Ländern der "westlichen Welt" in den TopTen.

2010

gestorbenRobert Culp

Der US-amerikanische Schauspieler ("I Spy") stirbt 79jährig.

2016

gestorbenGarry Shandling

Der US-amerikanische Komiker und Schauspieler ("The Larry Sanders Show") stirbt 66jährig in Los Angeles.

2016

gestorbenJohan Cruyff

Europas Fußballer des Jahrhunderts stirbt 68jährig in Barcelona an Lungenkrebs.

23.3. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 25.3.

Zur Jahresübersicht