Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16199Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1777

geborenCarl Friedrich Gauß

Deutscher Mathematiker und Physiker. Gestorben 23.2.1855.

1803

Part of the union

Louisiana wird 18. Staat der USA. Für 60 Millionen Franc hatte Napoleon Bonaparte (der Geld für seine Kriege in Europa brauchte) das Land an die USA verkauft.

1825

Börsenverein

In Leipzig gründen Buchhändler den Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

1863

geborenMax Skladanowsky

Deutscher Erfinder. Filmpionier. Gemeinsam mit Bruder Emil stellt er am 1.11.1895 im Berliner Wintergarten die "lebenden Bilder" (ein 15minütiges Programm aus verschiedenen Kurzfilmen wie "Das boxende Känguruh") vor - die weltweit erste öffentliche Filmvorführung. Die Skladanowskys schlagen damit die Gebrüder Lumière um zwei Monate. Deren Technik ist aber ausgereifter und die Technik der Skladanowskys schon sehr bald Geschichte. Max Skladanowsky stirbt am 30.11.1939.

1870

geborenFranz Lehár

Österreichisch-ungarischer Operettenkomponist ("Die lustige Witwe", "Land des Lächelns").

1883

gestorbenÉdouard Manet

Der französische Maler ("Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko", "Le Déjeuner sur l'herbe") stirbt 61jährig in Paris.

1895

gestorbenGustav Freytag

Der deutsche Schriftsteller ("Soll und Haben") stirbt 78jährig in Wiesbaden.

1908

geborenEve Arden

(Eigentlich: Eunice M. Quedens) US-amerikanische Schauspielerin ("Solange ein Herz schlägt", "Anatomie eines Mordes", "Grease"). Gestorben 12.11.1990.

1909

geborenRené Deltgen

Deutscher Schauspieler

1911

geborenLuise Rinser

Deutsche Schriftstellerin

1916

geborenClaude Elwood Shannon

US-amerikanischer Mathematiker, der die Informationstheorie begründete und den Begriff Bit einführte. Gestorben 24.2.2001.

1916

Mehr vom Tag

In Deutschland wird als erstem Land die Sommerzeit eingeführt. Die Neuerung wird 1919 wieder abgeschafft und erst zu neuerlichen Kriegszeiten wieder eingeführt.

1923

geborenAl Lewis

US-amerikanischer Schauspieler, am bekanntesten durch seine Rolle als Großvater Munster in der 60er Jahre-TV-Serie "The Munsters". Gestorben 3.2.2006.

1926

geborenEdmund Cooper

US-amerikanischer Science Fiction-Autor ("Aufstand der Roboter", "Die Welt der zwei Monde", "Die neue Zivilisation"). Gestorben 11.3.1982.

1929

geborenKlausjürgen Wussow

Deutscher Schauspieler und Ärzteimitator. Gestorben 19.6.2007.

1933

geborenWillie Nelson

US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber ("Blue Eyes Crying In The Rain").

1938

geborenLarry Niven

US-amerikanischer Science Fiction-Autor ("Ringwelt").

1940

geborenBurt Young

(Eigentlich: Jerry De Louise) US-amerikanischer Schauspieler, am bekanntesten als Sylvester Stallones Schwager Paulie in den "Rocky"-Filmen.

1943

geborenBobby Vee

(Eigentlich: Robert Thomas Velline) US-amerikanischer Sänger ("Rubber Ball", "Take Good Care of My Baby", "Run to Him", "The Night Has a Thousand Eyes").

1944

geborenJill Clayburgh

US-amerikanische Schauspielerin ("Eine entheiratete Frau"). Gestorben 5.11.2010.

1944

geborenRichard Schoff

US-amerikanischer Sänger bei den Sandpipers ("Guantanamera", "Come Saturday Morning").

1946

geborenUlla Hahn

Deutsche Lyrikerin

1954

geborenJane Campion

In Neuseeland geborene Filmregisseurin. Für "Das Piano" erhielt sie 1993 als erste Frau die Goldene Palme in Cannes.

1956

geborenLars von Trier

Dänischer Filmregisseur ("Geister", "Breaking the waves").

1959

Theaterpremiere "Die Heilige Johanna..."

Bertolt Brechts Drama "Die Heilige Johanna der Schlachthöfe" wird in Hamburg uraufgeführt.

1966

gestorbenRichard Farina

Der Folksänger und Autor stirbt bei einem Motorradunfall.

1967

geborenTurbo B

(Eigentlich: Durron Butler) Rapper bei Snap.

1968

gestorbenFrankie Lymon

Der Sänger ("Why Do Fools Fall in Love") stirbt an einer Überdosis Heroin.

1968

geborenVerona Feldbusch

In La Paz geborenes deutsches Medienereignis, das es versteht, seine Schwächen in Vorteile zu verwandeln. Miss Germany 1993. Dieter Bohlen-Ehefrau von Mai 1996 bis Juni 1996.

1970

gestorbenInger Stevens

Die Schauspielerin ("Hängt ihn höher") stirbt 35jährig.

1974

gestorbenAgnes Moorehead

Die Schauspielerin ("Der Glanz des Hauses Amberson", "Die wunderbare Macht", "Wiegenlied für eine Leiche") stirbt 67jährig in Rochester (Minnesota) an Lungenkrebs.

1975

geborenJohnny Galecki

US-amerikanischer Schauspieler ("Roseanne", "The Opposite of Sex", "The Big Bang Theory").

1981

gestorbenPeter Huchel

Der deutsche Lyriker stirbt 78jährig.

1981

geborenKunal Nayyar

Britisch-indischer Schauspieler. Bekannt durch seine Rolle als Raj Koothrappali in der Sitcom "The Big Bang Theory".

1982

geborenKirsten Dunst

US-amerikanische Schauspieler ("Interview mit einem Vampir", "Ich liebe Dick", "The Virgin Suicides", "Spider-Man").

1983

gestorbenMuddy Waters

Der US-amerikanische Bluesmusiker ("I'm A Man", “I'm Your Hoochie Coochie Man”) stirbt 68jährig in Westmont (Illinois).

1989

gestorbenSergio Leone

Der italienische Regisseur ("Spiel mir das Lied vom Tod") stirbt 68jährig.

1997

The Puppy

Die Titelfigur der TV-Sitcom "Ellen" hat in einer Doppelfolge, die an diesem Tag ausgestrahlt wird ihr "Coming Out". 42 Millionen Zuschauer sehen die Show mit Cameo-Auftritten von Leuten wie Ophra Winfrey, k.d. lang oder Demi Moore. "Ellen" ist damit in den USA die erste homosexuelle Serienhauptfigur zur Primetime.

1999

gestorbenDarrell Sweet

Der Nazareth-Schlagzeuger stirbt in Indiana an einem Herzanfall.

2015

gestorbenBen E. King

Der US-amerikanische Sänger bei den Drifters und solo ("Stand By Me", "Supernatural Thing") stirbt 76jährig in einem Krankenhaus in Hackensack, New Jersey.

2016

gestorbenUwe Friedrichsen

Der deutsche Schauspieler ("Schwarz-rot-gold", "Sesamstraße") stirbt 81jährig.

29.4. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 1.5.

Zur Jahresübersicht