Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16199Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1567

geborenClaudio Monteverdi

Italienischer Komponist. Seine 1607 uraufgeführte Oper "L'Orfeo" gilt als erstes ernsthaftes musikdramatisches Werk. Gestorben 29.11.1643.

1773

geborenKlemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich

Österreichischer Diplomat. Staatskanzler von 1921 bis zu seinem Sturz in der Wiener Märzrevolution von 848.

1813

geborenSøren Aabye Kierkegaard

Dänischer Philosoph ("Entweder – Oder", "Tagebuch eines Verführers", "Die Krankheit zum Tode"). Großer Einfluß auf diverse Existenzphilosophen (wie Sartre oder Heidegger) aber auch auf Schriftsteller wie Strindberg oder Kafka. Gestorben 11.11.1885.

1845

geborenIlja Iljitsch Metschnikow

Russischer Biologe, einer der Begründer der Immunologie. Nobelpreis für Medizin 1908 (zusammen mit Paul Ehrlich). 1916 gestorben.

1855

geborenEduard Graf von Keyserling

Schriftsteller ("Die dritte Stiege"). Gestorben 28.9.1918.

1856

geborenLyman Frank Baum

US-amerikanischer Schriftsteller ("Der Zauberer von Oz"). 1919 gestorben.

1859

geborenPierre Curie

Französischer Physiker. 1880 entdeckte er zusammen mit Bruder Jacques die Piezoelektrizität. Seit 1895 mit der polnischen Physikerin Marie Sklodowska verheiratet. Das Paar entdeckte 1898 die Elemente Polonium und Radium und erhielt 1903 den Physiknobelpreis (zusammen mit Antoine Henri Becquerel) für die Entdeckung radioaktiver Elemente. Am 19.4.1906 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

1862

geborenArthur Schnitzler

Österreichischer Schriftsteller ("Der Reigen"). Gestorben 21.10.1931.

1886

gestorbenEmily Elizabeth Dickinson

Die US-amerikanische Schriftstellerin stirbt 55jährig in Amherst (Massachusetts).

1887

geborenEdwin Muir

Schottischer Schriftsteller ("Scottish Journey"). Gestorben 3.1.1959.

1891

geborenMichail Afanasjewitsch Bulgakow

Russischer Schriftsteller ("Der Meister und Margarita", "Hundeherz"), Gestorben 10.3.1940.

1898

geborenArletty

(Eigentlich: Arlette-Léonie Bathiat) Französische Schauspielerin ("Hôtel du Nord", "Der Tag bricht an", "Die Nacht mit dem Teufel", "Die Kinder des Olymp"). Gestorben 24.7.1992.

1903

geborenAnny Ondra

(Eigentlich: Anna Sophie Ondráková) In Polen geborene und in Prag aufgewachsene deutsche Schauspielerin ("Blackmail", "Die vom Rummelplatz", "Der Gasmann"). Heiratete 1933 Max Schmeling. Gestorben 28.2.1987.

1905

geborenJoseph Cotten

US-amerikanischer Schauspieler ("Citizen Kane", "Der Glanz des Hauses Amberson", "Im Schatten des Zweifels", "Das Haus der Lady Alquist", "Der dritte Mann", "Niagara"). Gestorben 6.2.1994.

1909

geborenJames (Neville) Mason

Schauspieler ("Lolita", "Der unsichtbare Dritte") 1984 gestorben.

1911

geborenMax Frisch

Schweizer Schriftsteller ("Homo Faber", "Mein Name sei Gantenbein") und Dramatiker ("Andorra", "Biedermann und die Brandstifter", "Don Juan oder die Liebe zur Geometrie"). Georg-Büchner-Preis (1958), Friedenspreis des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels (1976). Gestorben 4.4.1991.

1913

geborenHeinz Haber

Deutscher Astrophysiker. Bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Arbeiten fürs Fernsehen ("Unser Freund, das Atom", "Der blaue Planet") und 30 erfolgreiche Sachbücher ("Stirbt unser blauer Planet?") und als Gründer der Zeitschrift "Bild der Wissenschaft". Gestorben 13.2.1990.

1918

geborenEddy Arnold

US-amerikanischer Countrysänger ("Make the World Go Away"). Gestorben 8.5.2008.

1918

geborenJoseph Wiseman

Kanadischer Schauspieler ("Viva Zapata", der Titelbösewicht in "James Bond jagt Dr. No"). Gestorben 19.10.2009.

1926

geborenPeter Shaffer

Englischer Schriftsteller. Einer der wichtigsten englischen Dramatiker des 20. Jahrhunderts, der zunächst zusammen mit seinem Zwillingsbruder Anthony (unter dem Pseudonym Peter Anthony) Kriminalromane schrieb. Einige seiner Stück wurden verfilmt, etwa: "Die königliche Jagd auf die Sonne", "Equus" und "Amadeus" (für das Drehbuch bekam Shaffer 1984 einen Oscar). Gestorben 6.6.2016.

1926

geborenRichard Hey

Deutscher Schriftsteller. Gestorben 4.9.2004.

1926

geborenAnthony Shaffer

Englischer Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor ("Frenzy", "Mord mit kleinen Fehlern", "The Wicker Man", "Tod auf dem Nil"). Zwillingsbruder des Dramatikers Peter Shaffer. Gestorben 6.11.2001.

1928

geborenRaymond Federman

US-amerikanische Schriftsteller ("Alles oder Nichts", "Friß oder stirb", "Die Stimme im Schrank").

1930

geborenJasper Johns

US-amerikanischer Maler

1930

Erste Stewardess

Ellen Church aus Cresco (Iowa) versorgt an diesem Tag Passagiere auf einem United Airlines.-Flug von San Francisco (Kalifornien) nach Cheyenne (Wyoming) mit einem Imbiss und wird so zur ersten Stewardess der Fluggeschichte. Damals gehörte allerdings auch das Auftanken des Flugzeugs zu den Aufgaben der Damen, die wir heute Flugbegleiter nennen dürfen.

1935

gestorbenKasimir Sewerinowitsch Malewitsch

Der russische Maler und Begründer des Suprematismus (Schwarzes Quadrat) stirbt 57jährig in Leningrad.

1936

geborenRahsaan Roland Kirk

US-amerikanischer Jazzsaxofonist. 1977 gestorben.

1937

geborenTrini Lopez

US-amerikanischer Sänger ("If I Had a Hammer").

1938

geborenMireille Darc

Französische Schauspielerin ("Week-end", "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh").

1940

geborenLainie Kazan

US-amerikanische Schauspielerin ("My big fat greek Wedding") und Sängerin.

1944

geborenGraham Goble

Australischer Sänger und Gitarrist der Little River Band.

1948

geborenBrian Eno

Sänger, Multiinstrumentalist, Produzent. Mitbegründer von Roxy Music.

1951

geborenDennis Fredericksen

Toto-Musiker.

1951

geborenDick Maas

Holländischer Regisseur ("Verfluchtes Amsterdam").

1952

geborenChazz Palminteri

US-amerikanischer Schauspieler.

1953

geborenMike Oldfield

Englischer Multiinstrumentalist.

1955

Staatsvertrag für die Ösis

Im Wiener Schloss Belvedere unterzeichnen die Außenminister Frankreichs, Großbritanniens, der Sowjetunion, der USA und Österreichs den Staatsvertrag. Österreich wird wieder ein souveräner, unabhängiger Staat in den Grenzen vom 1.1.1938.

1958

Up in space

Die UdSSR schickt den Satelliten Sputnik 3 ins All.

1959

geborenAndrew Eldritch

(Eigentlich: Andrew Winston Harvey Taylor) Englischer Sänger der Sisters Of Mercy ("Temple Of Love", "This Corrosion").

1960

geborenRob Bowman

US-amerikanischer Regisseur ("Parker Lewis - Der Coole von der Schule", "Akte X", "Akte X - Der Film", "Die Herrschaft des Feuers", "Elektra"). Sohn des TV-Produzenten und -Regisseurs Chuck Bowman ("V.I.P. - Die Bodyguards", "Nash Bridges", "In der Hitze der Nacht").

1961

geborenKatrin Cartlidge

Englische Schauspielerin ("Nackt", "Breaking the Waves"). Gestorben 7.9.2002.

1962

geborenMelle Mel

(Eigentlich: Melvin Glover) US-amerikanischer Rapper bei Grandmaster Flash & the Furious Five ("The Message").

1963

geborenJulian Brookhouse

Englischer Gitarrist bei Curiosity Killed the Cat ("Misfit", "Down to Earth").

1963

geborenJamie Harris

Englischer Schauspieler ("Planet der Affen: Prevolution"). Sohn von Schauspieler/Sänger Richard Harris ("Der Mann, den sie Pferd nannten", "Harry Potter"), Stiefsohn von Schauspieler Rex Harrison ("Mitternachtsspitzen", "My Fair Lady").

1966

geborenPete Wiggs

Britischer Keyboarder bei Saint Etienne.

1967

gestorbenEdward Hopper

Der US-amerikanische Maler ("Nighthawks") stirbt 84jährig in New York

1970

Singleveröffentlichung "(They Long to Be) Close to You"

Mit ihrer Version des von Burt Bacharach und Hal David geschriebenen Songs gelingt den Crapenters der Durchbruch (#1 in den USA und Kanada).

1971

gestorbenBernward Vesper

Der deutsche Verleger und Schriftsteller begeht 32jährig Selbstmord.

1978

geborenDavid Krumholtz

US-amerikanischer Schauspieler ("Der Eissturm").

1979

geborenStefan Lust

Deutscher Comedian. Der Stefan in Erkan und Stefan.

1981

geborenJamie-Lynn Sigler

US-amerikanische Schauspielerin (die Tochter der "Sopranos").

1989

gestorbenJohnny Green

Der Komponist von Jazz-Klassikern wie "Body and Soul" oder "I Cover the Waterfront" stirbt 80jährig.

1990

Albumveröffentlichung "AmeriKKKa's Most Wanted"

Ice Cubes Solo-Debüt erscheint.

1997

Börsengang

Amazon.com geht an die Börse.

2003

gestorbenJune Carter Cash

Die US-amerikanische Countrymusikerin und Ehefrau von Johnny Cash stirbt in einem Krankenhaus in Nashville an den Folgen einer Herzoperation. Sie wird 73.

2009

gestorbenPaul Flora

Der österreichische Karikaturist, Grafiker und Illustrator stirbt 86jährig in Innsbruck.

2012

gestorbenCarlos Fuentes

Der mexikanische Schriftsteller ("Nichts als das Leben", "Der alte Gringo") stirbt 83jährig in Mexiko.

14.5. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 16.5.

Zur Jahresübersicht