Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16158Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1854

gestorbenGeorg Simon Ohm

Der deutsche Physiker stirbt 67jährig in München.

1893

gestorbenGuy de Maupassant

Der französische Schriftsteller ("Der Schmuck") stirbt 42jährig in Paris.

1898

geborenHanns Eisler

Deutscher Komponist. Eisler studierte in Wien bei Arnold Schönberg und Anton von Webern. 1926 wurde er Mitglied er KPD und schrieb hunderte von "proletarischen Kampfliedern" und zahlreiche Bühnenmusiken (meist für Theaterstücke von Brecht). Er emigrierte vor den Nazis in die USA wo diverse Filmmusiken für Hollywood schrieb. Später mußte er die USA wegen "unamerikanischer Umtriebe" verlassen und zog nach Ostberlin, wo er als Professor für Kompositionslehre arbeitete.
Zu seinen bekanntesten Kompositionen gehören das Kominternlied und die DDR-Nationalhymne.

1900

geborenFrederica Sagor Maas

US-amerikanische Drehbuchautorin ("The Plastic Age", "The Shocking Miss Pilgrim"). Ihre Autobiografie "The Shocking Miss Pilgrim: A Writer in Early Hollywood" veröffentlichte sie im zarten Alter von 99. Gestorben 5.1.2012.

1907

geborenFrida Kahlo

Mexikanische Malerin. Gestorben 13.7.1954.

1912

geborenHeinrich Harrer

Österreichischer Bergsteiger, Abenteurer und Schriftsteller ("Sieben Jahre in Tibet"). Einer der Erstbesteiger der Eiger-Nordwand. Gestorben 7.1.2006.

1915

geborenLaVerne Andrews

Sängerin bei den Andrews Sisters ("Bei Mir Bist Du Schön"). Gestorben 1967.

1921

geborenNancy Reagan

(Geborene Anne Robbins-Davis) Schauspielerin und Ehefrau von Ronald Reagan.

1923

geborenJoseph Strick

US-amerikanischer Regisseur ("Der Balkon", "Im Wendekreis des Krebses").

1925

geborenBill Haley

(Eigentlich: William Clifton Haley) US-amerikanischer Rock'n'Roller ("Rock Around the Clock") und Schmalzlockenträger. Gestorben 9.2.1981.

1925

geborenMerv Griffin

US-amerikanischer TV-Moderator, dem wir zwei der erfolgreichsten Gamshowformate "verdanken": "Das Glücksrad" und "Jeopardy".

1927

geborenJanet Leigh

(Eigentlich: Jeanette Morrison) Schauspielerin ("Psycho", "Im Zeichen des Bösen", "Botschafter der Angst"). Mutter von Jamie Lee Curtis. Gestorben 3.10.2004

1931

geborenDonal Donnelly

Schauspieler ("Der Pate III", "The Dead", "Der gewisse Kniff").

1931

geborenDella Reese

US-amerikanische Sängerin ("Don't You Know") und Schauspielerin ("Harlem Nights").

1937

geborenNed Beatty

US-amerikanischer Schauspieler ("Beim Sterben ist jeder der Erste", "Superman", "Homicide").

1937

geborenGene Chandler

(Eigentlich: Eugene Dixon) US-amerikanischer Sänger ("Duke of Earl", "Groovy Situation") und Labelchef (Mr. Chand).

1944

geborenBernhard Schlink

Deutscher Schriftsteller ("Der Vorleser", "Selbs Mord").

1944

Als der Zirkus in Flammen stand

In Hartford (Connecticut) kommt es während einer nachmittäglichen Zirkusvorstellung zu einem Brand. Von den etwa 6800 Zuschauern werden fast 170 getötet und über 700 verletzt.

1945

geborenRik Elswit

Gitarrist und Sänger bei Dr. Hook and the Medicine Show ("Sylvia's Mother").

1945

geborenJames Naughton

Schauspieler ("An American Werewolf in London", "Die Glasmenagerie").

1945

geborenBurt Ward

US-amerikanischer Schauspieler. Der Robin aus der 60er Jahre-Serie "Batman". Seine Biografie nannte er denn auch "Boy Wonder: My Life In Tights".

1946

geborenSylvester Stallone

US-amerikanische Schauspielerin.

1946

geborenFred Dryer

US-amerikanischer Schauspieler (die Titelfigur Det. Sgt. Rick Hunter in der TV-Serie "Hunter")

1948

geborenNathalie Baye

(Eigentlich: Judith Mesnil) Französische Schauspielerin ("Ferien für eine Woche", "The Man Inside - Tödliche Nachrichten", "Kinder eines Scheusals", "Schöne Venus", "Eine pornographische Beziehung", "Catch Me If You Can"). Mutter der Schauspielerin Laura Smet (Vater: Johnny Hallyday).

1951

gestorbenJames Norman Hall

Der US-amerikanische Schriftsteller ("Die Meuterei auf der Bounty") stirbt 64jährig auf Tahiti.

1951

geborenGeoffrey Rush

Australischer Schauspieler ("Fluch der Karibik", "Frida", "Der Schneider von Panama", "Shakespeare in Love", "Elizabeth", "Shine - Der Weg ans Licht").

1952

geborenJohn Bazz

US-amerikanischer Bassist bei The Blasters.

1952

geborenShelley Hack

US-amerikanische Schauspielerin; eine Staffel lang die Nachfolgerin von Kate Jackson bei den "3 Engel für Charlie".

1953

geborenNanci Griffith

US-amerikanische Sängerin.

1959

geborenJon Keeble

Schlagzeuger bei Spandau Ballet ("True", "Chant No. 1").

1959

gestorbenGeorge Grosz

Der deutsche Maler stirbt 65jährig.

1962

gestorbenWilliam Faulkner

Der US-amerikanische Literaturnobelpreisträger stirbt 64jährig.

1962

gestorbenWilliam Cuthbert Faulkner

Der US-amerikanische Literaturnobelpreisträger "Als ich im Sterben lag", "Absalom, Absalom!") stirbt 64jährig in Oxford.

1963

geborenTimothy Bricheno

Englischer Gitarrist bei All About Eve.

1965

Deutschlandpremiere "Lemmy Caution gegen Alpha 60"

Jean-Luc Godards Film wird bei den Berliner Filmfestspielen gezeigt. Hauptdarsteller: Eddie Constantine, Anna Karina und Akim Tamiroff. An den Kinokassen ist der Film (Originaltitel: "Alphaville, une etrange aventure de Lemmy Caution") ein Flop. In Berlin gibt's aber den Goldenen Bären dafür.

1967

geborenHeather Nova

(Eigentlich: Heather Allison Frith) Sängerin.

1967

geborenPetra Kleinert

Deutsche Schauspielerin ("Doppelter Einsatz").

1969

geborenLiz Baffoe

Schauspielerin ("Lindenstraße").

1971

gestorbenLouis Armstrong

Der US-amerikanische Jazzmusiker stirbt 69jährig.

1973

geborenCharizma

(Eigentlich: Charles Hicks) US-amerikanischer Rapper. Gestorben 19.12.1993.

1975

geboren50 Cent

(Eigentlich: Curtis James Jackson III) US-amerikanischer Rapper.

1976

So nicht!

Bei den Berliner Filmfestspielen fordert Regisseur Robert Altman, dass sein Film "Buffalo Bill und die Indianer" nicht im Wettbewerb auftauchen soll. Grund: Produzent Dino de Laurentiis hatte den Film für die europäischen Kinos in einer für den Regisseur nicht akzeptablen Weise zusammengeschnitten. Der Protest Altmans hat keinen Erfolg: die Jury verleiht im trotzdem den Goldenen Bären.

1979

Albumveröffentlichung "The B-52´s"

Das von Chris Blackwell produzierte Debütalbum der Athens-Band The B-52´s erscheint. Titel wie "Planet Claire" , "Dance This Mess Around" oder "Rock Lobster" sorgen für Bewegung auf alternativen Tanzböden.

1982

gestorbenAlma Reville

Die Witwe von Alfred Hitchcock stirbt 82jährig.

1987

geborenKate Nash

Englische Singer/Songwriterin ("Foundations").

1994

gestorbenCameron Mitchell

Der US-amerikanische Schauspieler ("How to Marry a Millionaire", "The High Chaparral") stirbt 75jährig im kalifornischen Pacific Palisades an Lungenkrebs.

1998

gestorbenRoy Rogers

Der "King of the Cowboys" stirbt 86jährig im kalifornischen Apple Valley.

2002

gestorbenJohn Frankenheimer

Der US-amerikanische Regisseur ("Der Gefangene von Alcatraz", "Botschafter der Angst", "Grand Prix", "French Connection II", "Ronin") stirbt 72jährig.

2004

gestorbenBernd Pfarr

Der deutsche Illustrator und Cartoonist ("Sondermann") stirbt 45jährig an Lymphdrüsenkrebs.

2005

gestorbenClaude Simon

Der französische Literaturnobelpreisträger stirbt 91jährig.

2005

gestorbenDennis D'Ell

Der ehemalige Sänger der Honeycombs ("Have I the Right?") stirbt 61jährig.

2009

gestorbenRobert McNamara

Der US-amerikanische Verteidigungsminister von 1961-1968 stirbt 93jährig.

5.7. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 7.7.

Zur Jahresübersicht