CD-Kritik Zur Startseite

The Allman Brothers Band 

Hittin' The Note 

(Sanctuary/Zomba)

Ani DiFranco meets Portishead – synkopierte Songaufbauten treffen auf dreiteilige Harmonien und während die Gitarren-Arpeggios aus den Boxen quellen, ringen Flügelhörner mit modernen Loops um die Vorherrschaft. Hallo? Hallo???

Nee, keine Angst, bei den Allman Brothers ist alles beim Alten geblieben: Erdiger Bluesrock, der sich in "Desdemona" sogar jazzige Ausflüge erlaubt. Nach neun Jahren Pause sind The Allman Brothers Band wieder am Start und machen da weiter, wo sie aufgehört haben. Dabei haben sie raubeinigen Blues wie den Opener "Fring Line" genauso drauf wie die klasse Ballade "Old Before My Time". Mal von leichten Qualitätsschwankungen abgesehen ist es bei The Allman Brothers Band wie bei allen Südstaaten-Bands – you can't change ist, so love it or leave it.

(dmm)



Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum