CD-Kritik Zur Startseite

Dead Soul Tribe

Dead Soul Tribe

(Insideout/SPV)

Dead Soul Tribe ist das neue Projekt von Devon Graves, früher Buddy Lackey, der Sänger der US- Band Psychotic Waltz. Es gibt nicht wenige, die die Alben von Psychotic Waltz in den 90ern als absolute Meilensteine im Prog gesehen haben. Um Sänger Buddy Lackey war es seit seinem Ausstieg 1997 relativ ruhig und er meldet sich jetzt zurück.

"Dead Soul Tribe" ist in erster Linie ein kreativer Befreiungsschlag. Die 13 Songs quillen über vor Einflüssen, Inspirationen und Soundlandschaften und drohen manches Mal, genau daran zu ersticken. Speziell die etwas wirren Intros schmälern den guten Gesamteindruck. Immer dann, wenn Dead Soul Tribe es schaffen, Komplexität und simple Melodien zu vereinen, spürt man das enorme Potenzial dieser Band. Alles in allem ein bisschen vollgepackt, aber lohnenswert.

(dmm)