CD-Kritik Zur Startseite

Dog Fashion Disco 

Anarchists Of Good Taste

(Spitfire/Connected)

Sie mögen Bands, "die von der Norm abweichen und ihren Songs einen Funken Avantgarde hinzufügen". Daher zählen sie Mr. Bungle, System Of A Down und Clutch zu ihren Vorbildern. Dieser nicht unbedingt massentaugliche Geschmack schlägt sich natürlich deutlich in den eigenen Kompositionen nieder. Denn, so Sänger Todd Smith, "selbst unsere simpelsten Songs haben mindestens sieben oder acht unterschiedliche Passagen". Dog Fashion Disco heißt die Truppe aus Washington D.C. unpassenderweise und weist tastsächlich nachvollziehbare Parallelen zu oben genannten Bands auf. Vor allem zu Mike Pattons Mr. Bungle. Selbst Serj Tankian (SOAD) tritt als Gastsänger in Erscheinung ("Mushroom Cult"). Um Normen und Erwartungshaltungen schert sich das Quintett wahrlich einen Dreck. Sie schwimmen mit Vorliebe gegen den Strom und überraschen den Hörer immer wieder mit irrwitzigen Breaks und Stimmungswechseln. Nichts für schwache Gemüter und Zartbesaitete also.

(kfb)