CD-Kritik Zur Startseite

Electric Frankenstein 

The Buzz Of 1000 Volts!

(Victory/Connected)

Victory Records steht nicht für Hardcore und Emo, auch Rock'n'Roll kommt bei dem amerikanischen Label nicht zu kurz. Eines der Aushängeschilder ist Electric Frankenstein. Das neue Album "The Buzz Of 1000 Volts!" rockt richtig dreckig los. "The Mess" ist nur der Auftakt eines Feuerwerks. Das Quintett aus New Jersey lässt sich nicht lumpen und brettert in gewohnter Weise drauf los. Viele Jahre eifrigen Schaffens, über ein Dutzend Veröffentlichungen und viele Touren auf dem Rücken, unter anderem mit Monster Magnet und Social Distortion, haben EF zu einer bestens aufeinander abgestimmten Einheit werden lassen. Sie beherrschen ihr Metier. Sie können höllisch gut rocken, Midtempo-Kracher aus dem Ärmel zücken oder ganz fiese Horror-Groover schreiben. "Dead By Dawn" ist so einer und ist mein Favorit auf dieser vortrefflichen Scheibe.

(kfb)