CD-Kritik Zur Startseite

The Gathering 

Souvenirs 

(Psychonaut)

Die langen Pausen zwischen The Gathering Alben sind zwar schwer zu verkraften, aber bei dem Ideenreichtum der Niederländer braucht es ja sowieso ein paar Monate, bis man alle Feinheiten entdeckt hat. Das neue Album ist eine ähnliche Entdeckungsreise und wird der von der Band definierten Stilrichtung Trip-Rock mehr als gerecht. Wenn man die Geschichte der Band kennt, kann man beim Hören von "Souvenirs" nicht erahnen, aus welcher musikalischen Ecke sie kommen. Die schwebend verstrahlte Grundstimmung der beiden vergangenen Alben haben sie beibehalten, experimentieren aber nach wie vor mit ihren Sounds herum. Anneke van Giersbergen entwickelt sich immer mehr zu einer betörenden Sängerin von enormer Stimmvielfalt und ist trotzdem nur einer von vielen Gründen, warum man The Gathering hören sollte. "Souvenirs" gehört derzeit zu dem besten, was moderner Rock zu bieten hat.

(dmm)



Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum