CD-Kritik Zur Startseite

Bob Log III

Log Bomb

(Fat Possum/SPV)

Bob Log III ist bestimmt der bis dato verheimlichte Bruder von Jon Spencer, welcher bekanntlich seit vielen Jahren die New Yorker Blues Explosion betreibt. Er, Bob Log III, ist so etwas wie der Alleinunterhalter im Auftrag des Trash, spielt Slide Gitarre und Schlagzeug und singt obendrein noch. Geschrieben hat er die "Log Bomb"-Songs natürlich alleine. Blues, Rock'n'Roll, Noise, Chaos – das sind alles keine Fremdwörter für den Mann, der in seiner Jugend seine linke Hand bei einem Bootsunfall verloren haben soll. Bob Log III ist der einhändige Weirdo, der die amerikanische Musikgeschichte plündert und ein verrücktres, durchgeknalltes Blues-Rock-was-weiß-ich-Gemisch gebraut hat, das so schön schräg und trashig ist, dass man sich an die frühen Jahre der eingangs erwähnten Blues Explosion erinnert fühlt. Weird stuff!

(kfb)



Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum