CD-Kritik Zur Startseite

Moguai

Headliners: The New Generation 

(Ministry Of Sound/Universal)

Moguai – bitte nicht verwechseln mit der schottischen Indierock-Band Mogwai – hat sich seit seinem ersten öffentlichen Auftritten Anfang der Neunziger zu einem der begehrtesten europäischen Dance-DJs gemausert. Die Berliner Dependance des britischen Dance-Labels Ministry Of Sound gab Moguai endlich die längst überfällige Gelegenheit, einen exklusiven DJ-Set für eine Doppel-CD zusammenzustellen. "Headliners: The New Generation" ist ein treibender, energiegeladener Mix, in dessen Verlauf der deutsche DJ Tracks von Underworld ("Two Months Off"), Slam ("Virtuoso"), 2Raumwohnung ("Ich und Elaine"), Fischerspooner ("Emerge") und The Prodigy ("No Good (Start The Dance)") mit eigenem Material verbindet. Damit sollten auch die letzten Zweifel an der Erhabenheit Moguais aus dem Weg geräumt sein. Wenn er also das nächste Mal in eurer Nähe auflegt, solltet ihr hingehen. Bis Mitte Februar wird er nämlich durch deutsche Clubs touren.

(kfb)



Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum