CD-Kritik Zur Startseite

The Nixons 

Latest Thing

(Koch)

In regelmäßigen Abständen erwischt mich eine dieser US-Gitarrenbands auf dem richtigen Fuß. Anfang 2000 waren es Tonic und Caroline's Spine, im Sommer 3 Doors Down und jetzt The Nixons. Power-Rock mit Schmackes und dem richtigen Händchen für knackige Melodien. Positiv fällt auf, dass die 13 Songs kantig genug sind, um nicht permanent einen Charterfolg im Auge zu haben. "Latest Thing" ragt aus vergleichbaren Veröffentlichungen deutlich heraus und sollte Jeden begeistern, der auf Gin Blossoms oder The Watchmen abfährt.

(dmm)

 

 


Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum