CD-Kritik Zur Startseite

John Phillips 

Pay, Pack & Follow

(Eagle / Edel)

John Phillips war der Kopf der Mamas & Papas und ist Anfang diesen Jahres an Herzversagen gestorben. Das vorliegende Album ist 1977 bei einer Session mit Mick Jagger und Keith Richards entstanden und war mehr als zwei Jahrzehnte verschollen.

Wenn man die Stones lieber mag als Hippie-Folk, dann hilft das unheimlich. Zum Einen klingt die Kollaboration genau wie erwartet, zum Anderen kann man es fast nicht glauben, dass die 9 Songs schon fast ein viertel Jahrhundert auf dem Buckel haben. Mit frischem und direktem Klang lohnt sich das Album rundum und langweilt keine Sekunde. Also, kein alter Mist aus der Mottenkiste, sondern ein richtiges Zeitdokument. "Pay, Pack & Follow" ist nicht nur ein optimales Vatertagsgeschenk.

(dmm)

 

 


Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum