CD-Kritik Zur Startseite

Sunday Inn 

Heroes When We Sleep

(Two Friends Recordings)

Lange habe ich die CD vor mir her geschoben, immer mal wieder reingehört, ganz nett gefunden, wieder weggelegt und jetzt hat sie mich doch irgendwie gepackt. Der Band um Sängerin Catherine Harwardt haftet zwar manchmal noch zu sehr der Muff des Proberaums an, aber sie hat absolut Potenzial. In den allerbesten Momenten erinnern sie an Sixpence None The Richer und das ist wahrlich keine schlechte Referenz. Es fehlt den zwölf Songs noch an großen, magischen Momenten, aber wenn Sunday Inn diesen Weg weiter beschreiten und ihnen ein erfahrener Begleiter (sprich behutsamer Produzent) die Richtung weist, könnte hier ein großes deutsches Indiepflänzchen heranwachsen.

(dmm)

 

 

www.sundayinn.com

Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum