CD-Kritik Zur Startseite

Thou

Put Us In Tune
(PIAS / Connected)

In den Portishead-Studios zu Bristol entstand dieses Werk, das unter der Federführung von John Parish, Mitglied der Band PJ Harveys, aufgenommen wurde. Thou sind - ich hätte es gleich wissen müssen - ein Quintett aus Belgien und verzaubern wie viele ihrer Landsmänner mittels zeitgenössischer Popmusik, die zwischen den Polen Elektro und Rockmusik angesiedelt ist. Man könnte auch eben jene PJ Harvey, Beck, dEUS, Sonic Youth und Soulwax in einen Topf werfen, kräftig durchrühren und hätte so eine ungefähre Vorstellung von der melodischen Mixtur feilgeboten von den fünf Protagonisten: Sängerin Does De Wolf, Sänger Bart Vincent (auch Gitarre), Bart Depoortere (Bass), Kurt De Vylder (Schlagzeug) und Hans Rabaey alias Boy, der für Elektronika zuständig ist. "Put Us In Tune" spiegelt die Stiloffenheit der Beteiligten wieder. Ob Lounge Jazz, Rock, cheezy Pop oder TripHop - ihnen ist alles Recht. Von trocken-kühl und schräg über Mittelmeer-like bis kuschelweich und wattig. Testet nur einmal "Calling Me", "Amuse" und "Perverts".

(kfb)

 


Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum