CD-Kritik Zur Startseite

Westworld


Skin


(All The Blacks / Roadrunner)
Ich wage schon mal zu bezweifeln, ob Westworld in der musikalischen Zusammenfassung des Jahres auftauchen werden. Höchstens als eine der Bands, die weiterhin gegen das Sterben von AOR ankämpfen. Dabei klingt der Melodic-Rock auf "Skin" angenehm frisch. Ähnlich wie die zusammengewürfelte Supergroup Bad English in den 80ern, haben sich hier fünf erfahrene Recken versammelt, die Härte, Songwriting und Radiotauglichkeit unter einen Hut bringen wollen. Westworld mögen für die jetzige Zeit völlig irrelevant sein, aber die superbe Ballade "Limbo" erinnert daran, warum das "Rock" bei "Kuschelrock" noch seine Berechtigung hatte. Erstaunlicherweise nervt das Album auch nicht nach mehreren Durchläufen. Westworld sind wie Opas Mantel: Nicht mehr schick, aber mords Qualität.

(dmm)

 


Datenschutz
Zum Hinternet-Weblog Zum Kalender Galerie zum Archiv Impressum