CD-Kritik Zur Startseite

Sampler


The Wordwilde Tribute To The Real Oi


(I Scream Records)
"Fuck politics!" prangt auf der Rückseite der CD und man könnte manchmal fast sagen: Ja, recht habt ihr. Ihr - das sind die zwei Dutzend Hardcore-Bands, die sich der holländische Journalist und europäische Hardcore-Papst Onno Cromag zusammen mit Roger Miret, Agnostic Front-Shouter und ebenfalls Hardcore-Legende, für diesen Themensampler ausgesucht hat. Es sollte ein Tribut an den guten alten Oi-Punk werden und das ist er auch geworden, der 67 Minuten umfassende Sampler "The Wordwilde Tribute To The Real Oi". Agnostic Front, Discipline, Madball, Kill Your Idols, Ryker's, Sick Of It All, Oxymoron, Stamping Ground & Co. covern Hits von Cock Sparrer, The Strike, The Oppressed, Sham 69, The Last Resort, The Insane, Blitz, Slaughter And The Dogs, The Ejected und Iron Cross.

Da rappelt es gewaltig in der Kiste, meine Damen und Herren. Schädel rasiert oder Haare mit viel Gel und Haarlack zum Iro geformt, denn der Moshpit wartet schon auf Sie. Hier wird gepogt und mitgegröhlt, bis dass der Arsch aber Kirmes hat. Oi, ahoi! Jawohl.

(kfb)

 

 


include($_SERVER['DOCUMENT_ROOT']."/_includes/footer.inc.php")