Notiz vom 14. November 2000

Haben wir ihn soweit? Ist das Subjekt reif? Chapeau, Sylvia! Die Frau entwickelt geradezu machiavellinische Qualitäten! Und wenn dann erst noch die Todesschwadron ankommt.... Apropos: Vereinigung der beiden Gruppen Winter/Punks und „Die Neue“/Die Radiotussi steht unmittelbar bevor. Erstere müßte allerdings sofort auf Antialkoholismus geeicht werden, damit sie nicht dauernd die richtigen Anschlußzüge verpaßt und dann irgendwo landet, wo außer Rabatz nichts zu holen ist.

Der Kleinkrieg des PFAUENFEDER Reisevereins endete übrigens mit einem debakulösen Unentschieden. Angie hat der armen Saskia einen Ring aus der Nase gerissen, ihrerseits indes viel von ihrem Bauchnabelpiercing eingebüßt. Sylvia gelang es zwar, der verhaßten Elfriede Winter ein blaues Auge zu schlagen, kassierte aber irrtümlicherweise (oder doch nicht?) einen Hieb des furiosen Faustkämpfers Hutschenreuther, dem ein gezielter Tritt des Subjekts das leidlich verheilte Genial abermals blessierte. Gemein! So kanns weitergehen!