Fahndungsfoto

Der große Unbekannte, wie er in allen vernünftigen Kriminalromanen vorkommt, ist in unserem Falle von untersetzter Statur, 27 Jahre alt und Mitglied der Barmer Ersatzkasse. Es liegt in der Natur der Sache, daß sich erst ganz zum Schluß zeigen wird, welche Rolle er spielt, wenn überhaupt.

Einige Stimmen:

"Der große Unbekannte ist immer der Gärtner" (ein Webdesigner, liest in seiner Freizeit klassische englische Krimis)

"Der Gärtner ist weder groß noch unbekannt." (Claus Theo Gärtner, deutscher TV-Schauspieler, "Ein Fall für Zwei")

zurück