Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16158Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1736

geborenJames Watt

Englischer Ingenieur. Der Erfinder der Dampfmaschine. 1819 gestorben.

1807

geborenRobert E. (Edward) Lee

US-amerikanischer General. Im amerikanischen Bürgerkrieg der oberste Befehlshaber der Konföderiertenarmee. Gestorben 12.10.1870.

1809

geborenEdgar Allan Poe

US-amerikanischer Schriftsteller ("Der Fall des Hauses Usher", "Der Rabe"). Gestorben 7.10.1849.

1833

geborenAlfred Clebsch

Deutscher Mathematiker, Begründer der algebraischen Geometrie. Gestorben 7.11.1872.

1839

geborenPaul Cezanne

Paul Cézanne, heute der berühmteste Maler des 19.Jahrhunderts, galt einmal als der mit Abstand unbeliebteste französische Künstler. Eigenbrötlerisch und verschlossen, überwarf sich der Jugendfreund Emile Zolas im Laufe seines Lebens mit allen Freunden und Bekannten. Da lebende Modelle den mit unglaublicher Langsamkeit arbeitenden Maler nervös machten, wendete er sich zunehmend dem Stilleben und der Landschaft zu.
Mit fortschreitendem Alter zog er sich auf seinen provencalischen Landsitz zurück, wo er versuchte, seine Theorien, die einen Teil der Ideen des Kubismus vorwegnahmen, in die Malerei umzusetzen (der junge Picasso wurde später sein gelehrsamster Schüler). Bilder, die seinen hohen Ansprüchen nicht genügten, verbrannte er, warf sie aus dem Fenster oder verschenkte er an die Bauern seiner Umgebung. Seinem Kunsthändler Vollard, der neben Cézannes Frau zu den einzigen gehörte, die dem Künstler die Treue hielten, sollte das ein Vermögen einbringen - und auch der Landwirt freute sich über die 150 F, die Vollard pro Bild zu zahlen bereit war. Cézanne starb an einer Erkältung, die er sich beim Malen im Gewitter zugezogen hatte.

1848

geborenMatthew Webb

Englischer Seemann und Profischwimmer. Der Erste, der den Ärmelkanal ohne Hilfsmittel durchschwimmt. Gestorben 24.7.1883.Ein Bild von ihm auf einer Packung Streichhölzer diente Peter Sellers als Inspiration für seine Darstellung des Inspektor Clouseau in den "Der rosarote Panther"-Filmen.

1865

gestorbenPierre Joseph Proudhon

Der französische Frühsozialist ("Was ist Eigentum") stirbt 4 Tage nach seinem 56. Geburtstag.

1868

geborenGustav Meyrink

(Eigentlich: Gustav Meyer) Österreichischer Schriftsteller ("Des deutschen Spießers Wunderhorn", "Der Golem"). Gestorben 4.12.1932.

1874

gestorbenAugust Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Der deutsche Dichter (und Texter unserer Nationalhymne) stirbt 75jährig.

1907

geborenLilian Harvey

(Eigentlich: Lilian Muriel Helen Pape) In London geborene Schauspielerin, Tochter eines Deutschen und einer Engländerin. Ihre Filmkarriere bgann 1924, Anfang der 30er Jahre bildete sie mit Willy Fritsch das Traumpaar des deutschen Films in Filmen wie "Die drei von der Tankstelle" oder "Der Kongreß tanzt". Gestorben 27.7.1968.

1916

geborenBrion Gysin

US-amerikanischer Schriftsteller und Maler. Gestorben 13.7.1986.

1921

geborenPatricia Highsmith

(Eigentlich: Claire Morgan) US-amerikanische Schriftstellerin ("Der talentierte Mr. Ripley", "Ediths Tagebuch"). 1995 gestorben.

1923

Luftsprünge

Das vom spanischen Ingenieur Juan de la Cierva entwickelte Autogiro (ein Vorläufer des Hubschraubers) erhebt sich erstmals - ganze 200m weit - in die Lüfte. 5 Jahre später schafft es Cierva schon, den Ärmelkanal zu überqueren.

1926

geborenFritz Weaver

US-amerikanischer Schauspieler ("Holocaust", "Der Marathon Mann", "Black Sunday"). Gestorben 26.11.2016.

1926

geborenAbdus Salam

Pakistanischer Physiker, Nobelpreisträger 1979 (zusammen mit Steven Weinberg und Sheldon Lee Glashow) für die so genannte Vereinheitlichungshypothese. Gestorben 21.11.1996.

1931

geborenIngrid Andree

Deutsche Schauspielerin ("Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull", "Peter Voss, der Millionendieb"). Von 1959 bis 1965 mit Schauspieler Hanns Lothar ("Eins, zwei, drei") verheiratet. Mutter von Schauspielerin Susanne Lothar.

1932

geborenRichard Lester

US-amerikanischer Filmregisseur ("A Hard Day's Night", "Hi-Hi-Hilfe", "Der gewisse Kniff", "Die drei Musketiere", "Superman II - Allein gegen alle").

1939

geborenPhil Everly

Der jüngere der Everly Brothers ("Bye Bye Love", "Wake Up Little Susie", "All I Have to Do Is Dream", "Bird Dog", "Devoted to You", "Problems", "(Till) I Kissed You", "Cathy's Clown"). Gestorben 3.1.2014.

1940

geborenBernhard Sinkel

Deutscher Filmregisseur ("Lina Braake - Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat").

1943

geborenJanis Joplin

US-amerikanische Sängerin
"I'm afraid I'm going to become one of those raucous old drunk ladies hanging out on skid row and picking up all the young boys" (JJ)

1946

geborenDolly Parton

US-amerikanische Countrysängerin ("Jolene", "The Pain of Loving You") und Schauspielerin ("Warum eigentlich ... bringen wir den Chef nicht um?", "Das schönste Freudenhaus in Texas", "Magnolien aus Stahl") mit eigenem Themenpark in Nashville ("Dollywood").

1946

geborenJulian Barnes

Englischer Schriftsteller ("Metroland", "Flauberts Papagei", "Eine Geschichte der Welt in zehneinhalb Kapiteln", "Love Etc.").

1947

geborenRod Evans

In Edinburg geborener Sänger der Deep Purple-Originalbesetzung, der 1969 Ian Gillan Platz machte.

1948

geborenHarvard Hinsley

Gitarrist bei den Outlaws, Cliff Bennett's Rebel Rousers und Hot Chocolate.

1949

geborenRobert Palmer

Sänger, der zuerst bei Bands wie Vinegar Joe sang und ab 1974 eine erfolgreiche Solokarriere mit Hits wie "Addicted to Love" startete. Gestorben 26.9.2003.

1950

geborenJody Scheckter

Südafrikanischer Rennfahrer. Formel-1-Weltmeister 1979.

1952

geborenDewey Bunnell

Englischer Sänger und Gitarrist bei America ("A Horse With No Name").

1954

geborenKatharina Thalbach

Deutsche Schauspielerin ("Die Leiden des jungen Werthers", "Die Blechtrommel", "Sonnenallee").

1955

geborenSimon Rattle

Englischer Dirigent. 1994 geadelt.

1957

geborenMickey Virtue

Britischer Keyboarder bei UB 40 ("Red Red Wine", "I Can't Help Falling in Love With You").

1958

geborenThomas Gsella

Deutscher Schriftsteller und Satiriker. Von 2005 bis 2008 Chefredakteur der "Titanic".

1964

geborenAndreas Dorau

Deutscher Musiker ("Fred vom Jupiter").

1968

geborenWhitfield Crane

US-amerikanischer Sänger bei Ugly Kid Joe ("Cat`s in the Cradle") und Life of Agony.

1970

geborenChristoph Sieber

Deutscher Kabarettist.

1971

geborenJohn Wozniak

US-amerikanischer Sänger und Songschreiber bei Marcy Playground.

1972

geborenDrea de Matteo

US-amerikanische Schauspielerin ("Joey", "Desperate Housewives"). Emmy-prämiert für ihre Rolle der Adriana La Cerva in den "Sopranos".

1976

Albumveröffentlichung "Coney Island Baby"

Lou Reed veröffentlicht sein sechstes Soloalbum.

1979

gestorbenPaul Meurisse

Der französische Schauspieler ("Die Teuflischen", "Der zweite Atem") stirbt 68jährig in Neuilly-sur-Seine.

1980

Albumveröffentlichung "Pretenders"

The Pretenders veröffentlichen ihr erstes Album und landen damit direkt auf Platz 1 der UK Album Charts.

1984

gestorbenWolfgang Staudte

Der deutsche Filmregisseur ("Der Untertan", "Rosen für den Staatsanwalt") stirbt 77jährig in Jugoslawien.

1990

gestorbenHerbert Wehner

Einer der der wichtigsten deutschen Nachkriegspolitiker ("Zuchtmeister der SPD") stirbt 83jährig in Bonn.

1992

geborenLogan Lerman

US-amerikanischer Schauspieler ("Percy Jackson – Diebe im Olymp", "Die drei Musketiere", "Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen").

1998

gestorbenCarl Perkins

Der Country-, Rockabilly- und Rock'n'Roll-Sänger stirbt 65jährig.

2000

gestorbenHedy Lamarr

Die Schauspielerin ("Ekstase", "Mädchen im Rampenlicht") stirbt 86jährig in Casselberry (Florida).

2006

gestorbenWilson Pickett

Der US-amerikanische Soulsänger ("In the Midnight Hour") stirbt 64jährig an einem Herzinfarkt.

2006

gestorbenAnthony Franciosa

Der US-amerikanische Schauspieler ("Das Gesicht in der Menge", "Giftiger Schnee", "Viele sind berufen") stirbt 77jährig in Los Angeles an den Folgen eines Schlaganfalls.

2007

gestorbenDenny Doherty

Der kanadische Sänger der Mamas & Papas ("Monday, Monday", "California Dreamin'") stirbt 65jährig in Mississauga, Ontario.

2008

gestorbenJohn Stewart

Der US-amerikanische Sänger ("Gold") und Songschreiber ("Daydream Believer") stirbt 68jährig in San Diego.

2017

gestorbenMiguel Ferrer

Der US-amerikanische Schauspieler ("Twin Peaks", "Crossing Jordan") stirbt 61jährig in Los Angeles an Rachenkrebs.

18.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 20.1.

Zur Jahresübersicht